Chasseral
Naturpark Chasseral  im Berner Jura 1605 m über Meer - Mit Silvia Leiser und ihrer Harley Davidson zum Chasseral.
Silvia auf ihrer Harley - Davidson Softail Slim. Custom Graphics  - Twin Cam 110B Motor mit 1080ccm Hubraum. Die Maschine ist seit 2015 in ihrem Besitz und hat in dieser Zeit schon etliche 10.000 Kilometer abgefahren
Auf dem Weg zum Chasseral. Der Chasseral ist mit 1606 m ü. M die höchste Erhebung im Berner Jura, im Nordwesten des Kantons Bern
Der Chasseral ist auch ein Naturpark im Dreieck zwischen Neuenburg, La Chaux-de-Fond und Biel. Er umfasst 367km2. Der erste Blick auf den Bielersee und die Alpenkette
Reger Ausflugsverkehr. Im Hintergrund der Senderturm Chasseral, ein 114 Meter hoher Turm in Beton/Stahlbauweise in der Gemeind Nods bei Biel
Ein grossartiger Ausblick. Links im Bild der Bielersee - rechts der Neuenburgersee und dazwischen der Murtensee
 
Der Bielersee und der Neuenburgersee sind durch den 8.5 Kilometer lange Ziehkanal (Canal de la Thielle) miteinander verbunden und schiffbar
Blick auf den Bieler - und den Murtensee.
 
In der Berner Alpenkette sind von links das Finsteraarhorn - der  Eiger  mit der bekannten Eigernordwand - der Mönch, Jungfrau, Silberhorn, Breithorn bis zum Blüemlisalphorn zu sehen.
Ein interessante Fahrt durch den Jura. Der Jura ist auch bekannt durch seine Pferdezucht, Eine heute Freiberger genannte Pferderasse wurde früher auch als Jura-Pferd bekannt.
 
Seit dem Mittelalter dominierte im Jura die Landwirtschaft. Einen bedeutenden Anteil an der Erschliessung der Kulturlandschaft hatten die seit dem Frühmittelalter entstandenen Klöster. Daneben gab es Handwerk, Handel, Gastgewerbe und zu einem geringeren Anteil auch Fischerei. Erstmals in die bestehenden Wirtschaftsstrukturen eingegriffen wurde im 18. Jahrhundert durch das Aufkommen der Spitzenklöppelei. Dadurch erhielten viele Bauern und deren Angehörige einen willkommenen Verdienst durch Heimarbeit. Eine gewisse wirtschaftliche Bedeutung in einzelnen Gegenden des Juras (Val de Travers) hatte auch die Absinth-Produktion.
Der Kanton Jura liegt im Nordwesten der Schweiz. Er bildet im Westen und Norden einen Teil der schweizerischen Staatsgrenze zu Frankreich wobei er in seinem äussersten Westen bei Les Boisauch an den Kanton Neuenburg grenzt. Im Süden grenzt der Kanton Bern an den Kanton Jura, im Osten die Kantone Solothurn und Basel-Landschaft.
 
Fotos by Silvia Leiser